Font Size

Cpanel

Ereignisse

Bremer Schulschach-Meisterschaften 2013:
Gymnasium an der Hamburger Straße verteidigt erfolgreich seine 2 Titel!


Am Dienstag, den 26. Februar, spielten 16 Teams in der Aula der Oberschule Habenhausen ein Turnier und am nächsten Tag 12 Teams. Es galten für die jeweils 5 Runden Schnellschachregeln; eine Partie konnte bis zu 40 Minuten dauern. 

Dienstag: unsere erste Mannschaft mit Dmitrij (8a), Jonas (9c), Long (6a) und Dawid (6c) an den Brettern 1 bis 4 hatte im vorigen Jahr einen erfolgreichen Auftritt bei der Deutschen Schulschach-Meisterschaft gehabt und spielte nun einerseits etwas glatt-routiniert, andererseits aber motiviert und wenn wirklich der Ausgang einer Partie mal unklar war, wurde jeder einzelne sofort auf seine eigene Art sehr kämpferisch. 

Deshalb erreichte "Habu I" ein Ergebnis, das es seit mindestens einem Jahrzehnt im Bremer Schulschach der Mittelstufen nicht mehr gegeben hatte: 100%, alle 20 Partien gewonnen, jede Runde mit 4:0 - für einen Mannschaftssieg in einer Runde reicht ja schon ein 2,5 : 1,5. Mit diesem, so errungenem Turniersieg und WK III (Jahrgänge 1998 und jünger) Meistertitel können wir uns auf den nächsten Deutschen Wettbewerb freuen. 

Mittwoch: "Habu II" mit Long (6a), Dawid (6c), Marlon (5b) und Jakob (7c) beendete als Mannschaft ebenfalls unangefochten das Turnier und ist Bremer Schulschachmeister 2013 der WK IV (Jahrgänge 2000 und jünger). Diesen Titel erzielte unsere Schule zum dritten Mal in
Folge. Marlon und Jakob werden als Ersatzspieler von "Habu I" bei der Deutschen Anfang Mai in Bad Homburg dabei sein. 
Michael Kollars, Habu-Schach-AG

 


 

Bremer Schulschachmeister 2011

 

Am 16. März erreichte die Schach- Mannschaft unserer Schule in der Wettkampfklasse IV, d.h. jünger als Jahrgang 1998, den 1. Platz.

Zu dem tollen Erfolg gratulieren wir herzlich! 

Immerhin mussten sich unsere Spieler gegen 16 andere Teams durchsetzten, was ihnen mit einigem Vorsprung gelungen ist. Damit haben sich Dmitrij Kollars 6a, Jonas Marach 7c, Jakob Goes 5c, Lucas Rupprecht 6d und Nico Riesenkönig 6b für die "Deutsche Schulschach Mannschafts Meisterschaft 2011" in Bad Homburg qualifiziert. Geleitet wird die Schach AG von Michael Kollars. 

Bester Abiturient Bremens 2010

Mit Satia Herfert kommt der beste Abiturient Bremens wieder mal von unserer Schule. Ein super Erfolg und eine große Leistung! Wir gratulieren Satia herzlich.

Am 12. November richtet die Karl Nix Stiftung im Parkhotel eine Feier mit Preisverleihung aus

Das Forum zur Mittagszeit

Mittagstisch und Kiosk

So leer wie auf dem Foto wird unsere Mensa während der Mittagszeit nicht mehr sein.

Ab Montag, den 25.10. beginnt der neue Kioskbetrieb in der 1. und 2. großen Pause. Von 11:45 bis 14:30 Uhr wird die Mensa zwei verschiedene Mittagessen anbieten, eines mit Fleisch und ein vegetarisches. Zusätzlich wird es Salate und Teigprodukte mit verschiedenen Füllungen geben. Es wird ausschließlich Fleisch von Geflügel und Rind verwendet. 

Das Mittagessen kostet für Schülerinnen und Schüler 2,50 € und 3,- € für Beschäftigte.

Studienfahrt der Einführungsphase 2010

In diesem Jahr sind wieder über 100 Schülerinnen und Schüler mit ihren Klassenlehrern für drei Tage nach Salenburg bei Cuxhaven aufgebrochen. Bei hervorragenden äußeren Bedingungen galt es, sich und seine MitschülerInnen in vielen ganz unterschiedlichen Herausforderungen kennenzulernen. Die Fotogalerie bietet einen guten Überblick über die Vielfalt des Angebotes.

Begrüßung und Einschulung der fünten Klassen
Der Tag der Einschulung am 7.08.10 ist für die neuen Schülerinnen und Schüler ein wichtiges und manchmal auch aufregendes Ereignis und soll natürlich im Bild festgehalten werden. Hier die ersten Klassenfotos.

Wir hoffen, dass der Tag allen in guter Erinnerung bleibt und wünschen eine erfolgreiche und schöne Schulzeit am Gymnasium Hamburger Str.

Aktuelle Seite: Start Ereignisse